deutsch | english

We give legal advice and defend our clients competently and with many years of professional experience in all matters of white collar crime and criminal tax law.

Our law firm

For more than 30 years Hoffmann & Partner is specialised on white collar crime, criminal tax law and economic law. Our Office is located in Mainz.

Our competences

Our core competences are criminal defence, criminal compliance and internal investigations. Additionally we give legal advice and represent our clients in selected matters of economic law, employment law, tax law, commercial law and corporate law.

Due to many years of professional experience and specialisation we offer our clients (individuals and companies) professional and strategic competences.

News

Steuerstrafrecht: Rechtsprechungsänderung des Bundesgerichtshofs zur Bewertung zeitgleich abgegebener Steuererklärungen

Der BGH hat mit Entscheidung vom 22.01.2018 (Az. 1 StR 535/17) seine Rechtsprechung zur Annahme von Tateinheit bei zeitgleich abgegebenen Steuererklärungen aufgegeben. Dies hat Auswirkungen sowohl auf Strafzumessung und Verjährung in Steuerstrafverfahren als auch auf eine etwaige Selbstanzeige.

mehr erfahren

Steuerstrafrecht: Rechtsprechungsänderung des BFH bei Vorsteuerabzug aus Rechnungen mit Briefkastenanschrift

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat am 21.06.2018 entschieden, dass eine in einer Rechnung angegebene Domizilanschrift nicht automatisch zur Bösgläubigkeit des Leistungsempfängers und zur Versagung des Vorsteuerabzugs führt.

mehr erfahren

Strafrecht und Gesellschaftsrecht: Verschärfung der Prüfung der Zahlungsunfähigkeit für GmbH-Geschäftsführer

Der Bundesgerichtshof hat in einer zivilgerichtlichen Entscheidung vom 19.12.2017 erneut die Haftung von Geschäftsführern einer GmbH in einer Krisensituation verschärft.

mehr erfahren

Compliance: Geldwäsche-Compliance im Unternehmen

Seit nunmehr einem Jahr gilt das neue Geldwäschegesetz (GwG). Während in der Presse die Zustände in der neu eingerichteten Financial Intelligence Unit des Zolls diskutiert werden (das Handelsblatt titelte am 26.07.2018 „Chaotische Zustände lähmen die Anti-Geldwäsche-Einheit des Bundes“), möchten wir an die Umsetzung der Neuregelungen in Unternehmen erinnern.

mehr erfahren